"Wein - Sensorik - Kulinarik"

leichte Weinwanderung mit Ein- und Ausblicken und Weinprobe

 

Mit mir als einem zertifizierten Weinerlebnisführer erkunden Sie den Brackenheimer Zweifelberg in einzelnen Etappen. Der Zweifelberg ist eine der besten und bekanntesten Lemberger-Weinlagen in Württemberg.

Bei diesem leichten Spaziergang durch die Reben erfahren Sie mehr über Weinbau, Terroir, Rebsorten und ihre Sinne für Aromen werden durch praktische Beispiele geschärft. 

Eine Auswahl von 5 regionaltypischen Weinen vermittelt Ihnen einen Überblick über die hervorragenden Rebsorten, die an den Südhängen des Heuchelbergs gedeihen.Und ganz nebenbei haben Sie vom Zweifelberg einen schönen Ausblick über das Zabergäu und die Höhenzüge im Naturpark Stromberg-Heuchelberg.

Der Ausgangspunkt für diese Weinerlebnistour ist der Weinort Neipperg, ein Ortsteil der Heuss- und Weinstadt Brackenheim. In Neipperg und der nahen Umgebung laden nach der Tour schöne, regionaltypische Besenwirtschaften und Restaurants zu einer Einkehr ein. 
Anschließend vermittel ich eine Einkehr in einem Gastronomiebetrieb in Neipperg oder in der Nähe.



Leistungen geführte WeinErlebniswanderung

 

Schwierigkeitsgrad: leicht
Streckenlänge: ca. 3 km
Wegbeschaffenheit: vorwiegen Asphalt, leichte Steigungen

Dauer: 2-3 Stunden 
Teilnehmerzahl: ab 5 Gästen

Start: Brackenheim-Neipperg, Parkplatz Grundschule, Friedenstraße 11

Buchbar: ganzjährig

Highlights:

5er-Weinprobe im Weinberg

kleine Snacks unterwegs

anschließende Einkehr (Selbstzahlerbasis)

 

Preis

 

ca. 15 € pro Person ab 15 Personen, darunter 225 € pauschal

 

lassen Sie sich ein Angebot unterbreiten