"Römer an Neckar und Zaber"

Per Pedal durch die Vergangenheit

Als wichtiger Handelskorridor ins Neckartal war das Zabergäu bereits in römischer Zeit dicht besiedelt. Tauchen Sie mit mir ein in die unglaubliche Welt der Römer und ihrer reichen Vergangenheit. Wir starten gegen 10 Uhr in Lauffen am Kiesplatz und radeln zu dem begehbaren Denkmal Römischer Gutshof, einer Villa Rustica. Nach einer Einkehr in Sontheim oder Nordheim geht es weiter nach Neipperg zum Winzercafe und anschließend zu der imposanten Jupitergigantensäule in Hausen a.d. Zaber, die uns Einblick in das Leben und die Kultur der Römer aufzeigt.



Leistungen geführte Radpauschale

 

Schwierigkeitsgrad: leicht
Streckenlänge: ca. 35 km
Wegbeschaffenheit: hügelig, Asphalt, befestigte Wege

Dauer: 3 Stunden Fahrt mit Führungen und Einkehr etwa 7 Stunden
Teilnehmerzahl: ab 5 Radfahrern

Start: Lauffen a.N., Kiesplatz

Buchbar: April bis September

Highlights:Führung auf individuellen Wegen

Führung durch den Römischen Gutshof Lauffen

Führung Jupitergigantensäule und Römischer Garten in Brackenheim-Hausen

Mittagessen (Selbstzahlerbasis)
Bike- und Fahrer-Check

Optional kann anschließend eine Weinprobe organisiert werden.

 

Preis

 

11 € pro Person