"Heuchelberg auf Rad und Pfad"

Entdecken Sie mit mir auf neuen Wegen den Naturpark. Der Besuch im Naturparkzentrum ergänzt die Einblicke in unserer Kulturlandschaft und auch die kulinarischen Genüsse kommen nicht zu kurz.

 

Wir starten in Brackenheim an der Tourist-Information Neckar-Zaber und queren den Heuchelberg um in das schöne Seebachtal zu fahren. Dazwischen gibt es Geschichten zu Land, Leuten, Weinbau und Vergangenem.

Zwischenziel ist das Naturparkzentrum an der Ehmetskling. Auf rund 350 m² informiert das Naturparkzentrum auf unterhaltsame Weise über alle Facetten der Naturparkregion. Viele Mitmach- und Erlebnisstationen laden zum Entdecken ein. Aspekte der Naturparklandschaft, der Kultur- und Landnutzung werden beleuchtet.

Nach der Besichtigung des Naturparkzentrums folgt eine Einkehr, um die Kraftreserven wieder aufzuladen (Selbstzahler).

Am Nachmittag geht es durchs Zabergäu und gemütlich den Zweifelberg hinauf zur bewirtschafteten Wengerthütte oder zum Winzercafé Neipperg. 

 

Leistungen geführte Radpauschale

 

Schwierigkeitsgrad: mittel, etwa 500 HM
Streckenlänge: ca. 50 km
Wegbeschaffenheit: hügelig, Asphalt, befestigte Wege oder auch mal ein leichter Pfad

Dauer: 4 Stunden Fahrt mit Führungen und Einkehr etwa 7 Stunden
Teilnehmerzahl: ab 5 Radfahrern

Start: 10 Uhr Neckar-Zaber-Tourismus, Am Rondell

Buchbar: April bis Oktober

Highlights:Führung auf individuellen Wegen

Besichtigung Naturparkzentrum Zaberfeld im Preis enthalten

Mittagessen und Kaffee/Kuchen (Selbstzahlerbasis)

Bike- und Fahrer-Check

Optional kann anschließend eine Weinprobe organisiert werden.

 

Preis

 

17 € pro Person (inkl. Eintritt im Naturparkzentrum)